Aktuelles 2019 - 1. Minigolfclub Mitterteich-Grossbuechlberg 1986 e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles 2019

Aktuelles

Vorschau

01.05.19  Training auf der Anlage in Großbüchlberg (Aktive)
                  Schnuppertraining für interessierte Hobbyspieler
15.05.19  Training auf der Anlage in Großbüchlberg (Aktive)
                  Schnuppertraining für interessierte Hobbyspieler
29.05.19 Training auf der Anlage in Großbüchlberg (Aktive)
                 Schnuppertraining für interessierte Hobbyspieler

14.04.19   1. LLM-Turnier in Lichtenfels   (Beton)
26.05.19   2. LLM-Turnier in Pegnitz (Eternit)
28.07.19   3. LLM-Turnier in Hohenwarte / PTSV Hof (Eternit)
08.09.19   4. LLM-Turnier in Bamberg (Eternit)   


37. Landshuter Krügerl

21.04.19  Mit 4 Sporlern und einer gemischten Vereinsmannschaft startete der MGC auf der Beton-Anlage des BGC Landshut in die Pokalturnier-Saison 2019. Bei Sonnenschein und Temperaturen über 20 °C gingen insgsamt 92 Teilnehmer aus 24 Vereinen bei idealen Bedingungen an den Start beim traditionellen Pokalturnier am Ostersonntag.
Elisabeth Riedl erreichte bei den Seniorinnen AK II den 4. Platz. Bei den Senioren AK II belegte Jürgen Beier den 8. Rang unter 23 Startern, mit einer ausgezeichneten 26er Runde zum Abschluss. Bei den Senioren AK I erreichte Wolfgang Ernstberger den 16. Platz, Harald Beier kam auf den 22. Platz.


1. Landesliga-Mannschaftsturnier NordOst in Lichtenfels
Holpriger Start für die 1. Mannschaft

14.04.19  Mit zwei gemischten Vereinsmannschaften startete der MGC auf der Beton-Anlage des FMGC Lichtenfels in die Saison 2019. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und einer steifen Brise aus NordOst waren die Spielbedingungen nicht gerade ideal für diese Sportart. Bei zumindest trockenen Bedingungen konnte das Turnier ohne Unterbrechungen beendet werden.
Die 1. Mannschaft des MGC, in der Besetzung Elisabeth Riedl, Wolfgang Ernstberger, sowie Harald und Jürgen Beier, konnte beim 1. Ligaturnier nur den 5. Platz erzielen. Einen deutlich besseren Start schaffte die 2. Mannschaft des MGC in der Besetzung Barbara, Henry und Volker Schmidt. Sie kamen hinter dem MGC Bamberg und Lichtenfels II auf den 3. Rang, noch vor dem ASV Pegnitz II. Rang 6 und 7 belegten der PTSV Hof und Lichtenfels III.









Jahreshauptversammlung 2019

10.03.19   Am Sonntag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des 1. Minigolf-Clubs Mitterteich-Großbüchlberg in der Gaststätte "Petersklause" in Großbüchlberg statt. In der gut besuchten Versammlung berichteten die Vorsitzenden Jürgen Lang und Jürgen Beier von den verschiedenen Turnieren und sonstigen Veranstaltungen der vergangenen Saison.







Eine besondere Ehrung erhielt Wolfgang Ernstberger im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Mitterteich im Januar 2019. Für seine lange Zeit im Ehrenamt, 31 Jahre 1. Vorsitzender des MGC, erhielt er die Dr.-Theobald-Schrems-Medaille, eine Urkunde und einen Bierkrug als Dank vom Bürgermeister. Leider konnte er witterungsbedingt nicht am Neujahrsempfang teilnehmen, sodass der neue MGC-Vorsitzende Jürgen Lang im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Glückwünsche der Stadt Mitterteich und des Bürgermeisters nachreichte.



Der MGC startete 2018 mit 2 Mannschaften in der Landesliga NordOst und konnte in der Endwertung nach 4 Spieltagen mit der 1. Mannschaft den 2. Platz hinter dem FMGC Lichtenfels erreichen, die 2. Mannschaft kam auf Rang 5.

9 Sportler des MGC nahmen an insgesamt 10 Pokalturnieren in ganz Bayern teil, an 3 Turnieren auch in der Mannschaftswertung. Die besten Platzierungen konnte Elisabeth Riedl in der Kategorie Seniorinnen AK I erzielen, beim Stiftland-Pokal in Großbüchlberg und in Pegnitz belegte sie jeweils den 1. Platz. Bei den Senioren konnte in Landshut Wolfgang  Ernstberger und Jürgen Beier jeweils einen 2. Rang in den Kategorien Senioren AK I und AK II erzielen. Bei den Damen kam Ramona Lang in Großbüchlberg auf den 2. Rang, einen 3. Platz erspielte sich Barbara  Schmidt in der Kategorie Senioren weibl. AK I jeweils in Hohenwarte in Thüringen und Bad Berneck.

Harald Beier siegte bei der Vereinsmeisterschaft bereits zum 20. Mal in der Gesamtwertung, in den Einzelwertungen siegte Yannik Hoyer bei  den Schülern männlich, Jürgen Lang bei den Herren, Harald Beier bei den Senioren AK I, Elisabeth Riedl bei den Senioren weibl. AK II und Jürgen Beier bei den Senioren AK II.

Im 21. Juli dieses Jahres veranstaltet der MGC bereits das 30. Stiftland-Pokalturnier in Großbüchlberg, zu diesem Jubiläumsturnier werden wieder bis zu 100 Sportler aus ganz Deutschland, überwiegend aber aus Bayern erwartet. Neben den Preisen für die Sieger werden diesmal auch Sonderpreise unter allen Teilnehmern verlost, die Bewirtung  übernimmt der MGC zusammen mit den Platzbesitzern Beate und Konrad Lang.

Ab Mittwoch den 3. April gibt es alle 14 Tage wieder offizielle Trainingstermine, zu denen auch immer die Möglichkeit eines Schnuppertrainings angeboten wird. In der Saison 2019 geht der MGC  wieder mit 2 Mannschaften in der Landesliga NordOst an den Start, daneben werden auch wieder Pokalturniere in ganz Bayern besucht, mit der Vereinsmeisterschaft im Juli und dem internen KO-Turnier zum Saisonabschluss Ende September sind weitere sportliche Aktivitäten in diesem Jahr geplant. Ein Grillabend zu den Vereinsmeisterschaften, der Vereinsausflug in den Sommerferien und die Jahresabschluss-/Weihnachtsfeier sind ebenfalls immer gut besuchte Veranstaltungen.


Winterschlaf

04.02.19   Nach dem erneuten Wintereinbruch liegen die verschneiten Minigolfbahnen noch im Winterschlaf (Bilder von JLg).





Zurück zum Seiteninhalt